6. Spieltag

Submitted by trinity on Thu, 02/28/2019 - 11:35
Am letzten Wochenende durften unsere 4 Mannschaften wieder ran und sich dem Kampf in der Tabelle stellen. Die erste Mannschaft konnte sich mit zwei sehr knappen und stark umkämpften Niederlagen dennoch in der Mitte der Liga halten. Die zweite Mannschaft hat nach einer klaren Niederlage endlich wieder einen Sieg eingefahren und hat sich so an die Tabellen-Vorletzten angenähert. Während die ersten beiden Mannschaften auswärts gespielt haben, durften die 3. und 4. Mannschaft daheim in der Geschwister-Scholl-Halle spielen. Die dritte Mannschaft konnte mit 2 super Siegen den ersten Tabellenplatz sichern! Die vierte Mannschaft spielt sich mit einem Unentschieden und einem Sieg auf den zweiten Platz der Tabelle.

5. Spieltag in Konstanz

Submitted by trinity on Wed, 02/13/2019 - 07:27

Am zweiten Februarwochenende waren mal wieder alle 4 Mannschaften in der Geschwister-Scholl-Halle vereint. Für die ersten beiden Mannschaften lief der Einzelspieltag leider nicht so gut und sie mussten sich beide mit 3:5 geschlagen geben. Umso besser lief es für unsere dritte und vierte Mannschaft: die Dritte hat das erste Spiel der Rückrunde mit 7:1 gewonnen und die Vierte mit 5:3.
---------------------------------------------------------------------------------------
Erste Mannschaft verliert 3:5

Mannschaftsmeisterschaft in Schorndorf

Submitted by trinity on Sat, 02/09/2019 - 20:45
Die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft fand am 2. Februar in Schorndorf statt. Das Team Konstanz reiste gemeinsam in einem großen, gemieteten Van mit neun Sitzen an und traf pünktlich ein. Die erste Begegnung, die das Team spielen musste, war gegen die Heimmannschaft aus Schorndorf. Ziel dieser Begegnung war es, mindestens ein Unentschieden zu erreichen. Leider verloren unerwartet Denis Popp und Magnus Fleischmann ihr Doppel mit 20:22 und 17:21, und Magnus auch sein Einzel in einem hart umkämpften Dreisatzspiel mit 14:21, 21:15 und 18:21. Somit war das Ziel in weiter Ferne und das Team Konstanz verlor schließlich diese erste Begegnung mit 2:6.

Gleich zwei Konstanzer Mixed-Paarungen in den obersten Rängen bei der 3. Bezirksrangliste

Submitted by trinity on Fri, 02/01/2019 - 19:30
Die dritte und letzte Bezirksrangliste ging mit einer kleineren Beteiligung als sonst zuende. Mit 10 Teilnehmer stehen wir aber immernoch ganz ausgezeichnet da im Bezirk. Das Turnier fand nicht nur an zwei verschiedenen Tagen statt, sondern wurde auch durch zwei verschiedene Vereine ausgerichtet. U11-U15 lief Samstags in Schopfheim, bedeutete also für uns eine längere Anfahrt. Trotzdem fanden sich einige Konstanzer ein, um früh morgens um 7 Uhr abzufahren. In U11 war nur Fridolin dabei, während seine Schwester Feline mit Nele ein Damen-Duo in U13 bildete. Komplettiert wurde das Team durch Aurora und Benoit, beide U15. Frido gewann die letzte Bezirksrangliste noch gegen seinen Gegner, den er bis vor diesem Spiel noch nie geschlagen hatte. Und auch dieses mal lief es ganz klar auf dieses Finale hinaus, in dem es wie immer eng zuging, aber diesmal Frido wieder das Nachsehen hatte.

Großer Erfolg für Luis bei der 1. Südostdeutschen Rangliste in München

Submitted by trinity on Fri, 02/01/2019 - 19:26

Luis reiste am 26.01 nach München, um an seiner 1. Südostdeutschen Rangliste (B-Rangliste) teilzunehmen. Diese Teilnahme hatte er sich über seinen guten Ranglistenplatz auf BW-Ebene erspielt. Luis´ Ziel dieses Jahr ist die Teilnahme an der Südostdeutschen Meisterschaft im Oktober in Konstanz und dafür werden DBV Ranglistenpunkte benötigt, die nur auf B- oder A-Turnieren vergeben werden. München war somit die erste Möglichkeit dieses Jahr DBV Ranglistenpunkte zu erzielen.

Bezirks-Mannschafts-Meisterschaft der Schüler

Submitted by trinity on Sun, 01/27/2019 - 18:42

Ein Höhepunkt im Turnierkalender ist für unsere Badminton-Kids die Bezirks-Mannschafts-Meisterschaft der Schüler in Aldingen. Dort können sie im Team in Einzeln und Doppeln wie die Großen um die Meisterschaft in Südbaden mitspielen. Es werden mit mindestens 4 Kinder (2004 und jünger) 2 Doppel und 4 Einzel gespielt. Dieses Jahr hatten wir 6 gemeldete Teilnehmer und entschlossen uns mit allen 6 TN nach Aldingen zu fahren.

1. Südostdeutsche Rangliste in Nördlingen. Starke Begegnungen und gute Erfolge im Mixed und Doppel!

Submitted by trinity on Sat, 01/19/2019 - 17:55

Thomas Popp ist mit Denis, Orlando und Magnus zur 1. B-Rangliste nach Nördlingen gereist. Magnus war im Mixed und im Doppel dabei, Denis und Orlando hatten sich zusätzlich noch fürs Einzel qualifiziert. Nach einer Nacht im Hotel gings am Samstag morgen mit den Mixed los. Magnus spielte mit einer Partnerin aus Sachsen, aber die beiden hatten in ihren ersten Spielen keine Chance zu gewinnen. Im Spiel um Platz 13 gelang dann aber ein hart umkämpfter Sieg in drei Sätzen.

4. Mannschaftsspieltag

Submitted by trinity on Wed, 12/19/2018 - 18:08
Der PTSV Konstanz I verpasst die Chance, sich an der Tabellenspitze der Baden-Württemberg-Liga abzusetzen. In der Nacht nach dem Spieltag realisierten die Spieler, dass der letzte Samstag hierfür eigentlich die perfekte Gelegenheit geboten hatte. Dass Badminton physisch anstrengend ist, weiß jeder, der den Sport schon einmal betrieben hat. Dass aber die Psyche und die Gedanken oft über Sieg und Niederlage entscheiden zeigte der vergangene Spieltag. Erstmals gingen wir als Tabellenführer gegen den Aufsteiger SV Fellbach gefühlt als Favorit ins Rennen. Diese Einstellung war auch unter den Spielern zu spüren, die Erwartungen vor dem Spieltag waren hoch. Die Fellbacher hingegen haben frei aufgespielt und die Gunst der Stunde genutzt.

2. Bezirksrangliste der Jugend und zahlreiche Podestplätze

Submitted by trinity on Sun, 12/16/2018 - 09:05

Wieder waren wir teilnehmerstärkster Verein, als es ins benachbarte Radolfzell ging, um Punkte auf der 2. Bezirkrangliste zu sammeln. Und nicht nur das, unser zurzeit größtes Talent bei den Kleinen, Frido, hatte einen Sahnetag und spielte sich wieder recht mühelos bis ins Finale gegen seinen Erzrivalen, gegen der er in drei Spielen zuvor immer unterlag. Doch nicht heute. Frido konnte im Clear die entscheidenden Zentimeter Reichweite drauf packen und holte sich somit einen hart umkämpften Dreisatzsieg. Auch bei den U13er Jungs ging es für Luis problemlos den gleichen Weg bis ganz oben.