PTSV Konstanz dominiert die Badminton Bezirksmeisterschaft in Freiburg

Submitted by trinity on Sun, 05/26/2019 - 13:42
Bezirksmeisterschaft in Freiburg

Die stärksten Badminton Spieler und Spielerinnen aus Südbaden trafen sich in Freiburg zur Bezirksmeisterschaft. Mit dabei waren vom PTSV Konstanz Christina Habermann, Florian Dörflinger, Ruslan Koch und die Jugendspieler Orlando Peeters und Denis Popp.

Das Turnier begann mit den Einzeldisziplinen und es zeigte sich, dass die Konstanzer Badmintonspieler in Südbaden nicht zu schlagen sind: Bei den Damen setzte sich Christina Habermann durch und wurde Bezirksmeisterin und bei den Herren gab es ein Konstanzer Endspiel: Orlando Peeters wurde Bezirksmeister und Denis Popp Fizemeister. In den Doppeln kamen dann auch andere Vereine zum Zug: Corcius/Waigel vom FT Freiburg wurden Bezirksmeister, Löhle/Krehl vom TB Emmendingen wurden 2. und Helfert/Wegmann vom TV Zizenhausen 3. im Herrendoppel, das beste Team aus Konstanz Popp/Peeters erreichte den 4. Platz. Im Damendoppel dagegen erspielte Christina Habermann mit ihrer Partnerin Yuki Henselek vom FT Freiburg nochmals eine Podestplatz. Bei den Mixed erreichte das beste Team mit Konstanzer Beteiligung den 6. Platz.

In der nächsten Saison wird der PTSV Konstanz mit 5 Mannschaften in verschiedenen Liegen einschließlich der Baden-Württemberg Liga antreten. Die guten Ergebnisse bei der Bezirksmeisterschaften lassen darauf hoffen, dass die Mannschaften des PTSV Konstanz in den verschiedenen Liegen ganz vorne mitspielen können.
-von Frank und Ruslan

Galerie
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg
Bezirksmeisterschaft in Freiburg