1. Spieltag

Submitted by trinity on Mon, 10/21/2019 - 06:59
1. Spieltag der neuen Saison

Am ersten Spieltag der Mannschaftsmeisterschaften sind wir seit langem erstmals wieder mit 5 Mannschaften angetreten! Während Konstanz 1 auswärts in Bad Säckingen gespielt hat, waren die anderen 4 Mannschaften daheim in der Geschwister-Scholl-Halle. Für 2 unserer Mannschaften war ein Sieg drin, die 3 weiteren haben alle 1:7 verloren.
------------------------------------------------------------------------------------------
Das geht besser!

Der erste Spieltag der Saison fand für die erste Mannschaft auswärts in Bad Säckingen statt. Die Gegner zeigten sich in ihrer stärksten Aufstellung in topform, sodass Punktegewinn schwierig war. Im ersten Herrendoppel konnten Orlando und Vitus sich nur schwer ergänzen, sodass sie das Match in zwei Sätzen abgeben mussten. Das Damendoppel konnte im ersten Satz gut mithalten, verlor diesen aber knapp und musste sich im zweiten Satz letztendlich klar geschlagen geben. Im zweiten Herrendoppel konnten Rüdiger und Philipp voll auftrumpfen und erkämpften im dritten Satz einen klaren Sieg. Christina kämpfte im Dameneinzel, konnte allerdings ihre Leistung nicht konstant halten, sodass ein Sieg der Gegnerin resultierte. Im ersten Herreneinzel machte Orlando es seinem starken Gegner so schwer wie möglich, musste sich aber leider in zwei Sätzen knapp geschlagen geben. Vitus und Rüdiger konnten im zweiten und dritten Herreneinzel ihre Gegner zwar ärgern, mussten dennoch letztlich deren Überlegenheit anerkennen. Im Mixed gaben Patrik und Moana alles und konnten im zweiten Satz noch gut mithalten. Leider reichte dies dennoch nicht aus, sodass die routinierten Gegner das Spiel für sich entschieden.
Insgesamt ist sind wir mit dem Endergebnis von 1:7 motivierter denn je, beim nächsten Mal voll anzugreifen.
-von Christina

>>Spielbericht
------------------------------------------------------------------------------------------
Konstanz 2 gewinnt gegen Konstanz 3

In der Verbandsliga kam es am ersten Spieltag zum Konstanzer Duell zwischen der zweiten und dritten Mannschaft. Auch wenn die Favortienrolle klar verteilt war, konnte man doch spannende und knappe Spiele erwarten. Los ging es mit dem ersten Herrendoppel und Damendoppel. Im ersten Herrendoppel gewannen Denis und Jonathan souverän für die Zweite gegen Michael und Roland für die Dritte. Im Damendoppel spielten Sandra und Lena gegen Alyssa und Laura. Im ersten Satz mussten sich Alyssa und Laura noch zusammen einspielen, im zweiten waren sie dann besser im Spiel, verloren aber auch diesen knapp. Das zweite Herrendoppel wurde ein enges Spiel zwischen Florian und Magnus und Marco und Ruslan. In drei Sätzen konnten sich Florian und Magnus schließlich 21 zu 19 durchsetzen.

Im ersten und dritten Einzel setzten sich Denis und Jonathan klar durch. Auch das Mixed ging mit schönen und umkämpften Ballwechseln in zwei Sätzen an die zweite Mannschaft. Das zweite Herren- und das Dameneinzel wurden aber nochmal richtig eng. Im zweiten Herreneinzel wurde um jeden Ballwechsel gekämpf und alle drei Sätze in der Verlängerung entschieden, aber wieder mit dem glücklicheren Ende für Magnus und der zweiten Mannschaft. Im Dameneinzel holte unser Neuzugang Laura den Ehrenpunkt die für dritte Mannschaft. Sie setzte sich in einem umkämpften Dreisatz gegen Sandra durch. So ging die Begegnung schließlich 7 -1 für die zweite Mannschaft aus.
-von Lena

>>Spielbericht
------------------------------------------------------------------------------------------
4. Mannschaft verliert gegen Zizenhausen 3

Für die 4. Mannschaft war der Start in die Saison schwer. Gegen Zizenhausen 3 konnten sie nur einen Punkt holen. Während alle Spiele in klaren 2-Satz-Spielen weg gingen, holte Stefan einen Punkt im 2. Herreneinzel. Hier hat er gegen Maxime Riebschläger in 3 Sätzen den Ehrenpunkt geholt.

>>Spielbericht
------------------------------------------------------------------------------------------
Gelungenes Debüt unserer neuen 5. Mannschaft

Nach ein paar Jahren hat Konstanz wieder eine 5. Mannschaft. Sie besteht überwiegend aus nachrückenden Jugendlichen und aufstrebenden hinzugekommenen Damen, gemischt mit dem ein oder anderen Erfahrenen Mannschaftsspieler. Robert stellte die Mannschaft im Sommer zusammen und freute sich, als es dann wirklich klappte. Wir starten als Neulinge natürlich in der Kreisliga und empfingen zur Saisoneröffnung heute die 4. Mannschaft aus Zizenhausen. Wir erwarten, dass Zizenhausen und auch Singen-Schlatt unserer härtesten Gegner werden und waren froh, dass wir ziemlich vollzählig antreten konnten.

Robert und Yang, beide mit jahrelanger und auch höherklassiger Erfahrung, führten im 1. Doppel die Truppe ins Feld. Das 2. Doppel war mit den beiden Jugendlichen Anton und Cornelius auch gut besetzt und im Damendoppel traten erstmals überhaupt Heike und Karin in einem Pflichtspiel an. Robert und Yang zeigten im Doppel in zwei klaren Sätzen, dass diese Saison mit ihnen zu rechnen ist. Cornelius und Anton machten es zunächst sehr gut, führten im ersten Satz recht klar mit 18:12, ließen sich dann aber von den erfahrenen Gegnern gut ausgucken. Es entwickelte sich ein extrem enges Spiel, in dem keines der Doppel die Nase so richtig nach vorne bekam. Am Ende unterlagen Anton und Cornelius noch mit denkbar knappen 28:30 Punkten. Im zweiten Satz lief es ebenfalls lange ausgeglichen, allerdings brauchten die Zizenhausener diesmal keine Verlängerung, um diesen Satz mit 17:21 zu holen. 1:1 also nach den Herrendoppeln. Heike und Karin kamen schlecht ins Spiel und vergaben den ersten Satz sehr klar, bekamen aber so langsam den Dreh raus. Ihre Gegnerinnen spielten weiter ihren Vorsprung an Erfahrung gekonnt aus, aber Heike und Karin bleiben diesmal dran, bis zum Ende des Satzes, was zwar nicht reichte, aber ein deutlich zufriedeneres Gefühl nach sich zog.

1:2 nach Doppeln also, es mussten die Einzel her! Robert kam gut in den ersten Satz des 1. Einzels, sein Gegner machte sehr viele Fehler und vergab klar. Doch dann wurde der Zizenhausener deutlich stabiler und Robert fehlte die Länge im Spiel und damit die Option, selbst Druck auszuüben. Folgerichtig verlor Robert diesen Satz und es musste in den Dritten gehen, den Robert zwar nicht klar, aber doch sicher einfuhr. Auch Cornelius musste nach deutlichem 1. Satzgewinn im 2. Einzel Lehrgeld zahlen und vergab den zweiten Satz hoch. Doch im 3. Satz behielt er die Nerven und holte den nächsten Herrenpunkt. Philipp war im 3. Einzel an der Reihe und löste das souverän. So stand es bereits 4:2 für uns, bevor im Mixed und im Dameneinzel die Entscheidung des Abends lag. Karin und Yang spielten schon im ersten Satz ganz gut zusammen, mussten sich aber noch finden und vergaben diesen knapp. Doch dann drehten sie das Spiel und holten Satz 2 und 3 und damit einen weiteren Punkt nach Konstanz, womit unser Sieg besiegelt war. Das letzte Spiel des Abends machte Heike, die im ersten Satz sichtlich nervös startete und über sichere Bälle in die Mitte Ruhe ins Spiel bringen wollte. Ihre Gegnerin aber nutze diese unplatzierten Schläge, um ihrerseits mit ansatzlosen Drops starken Druck aufzubauen, sodass sie zur Satzmitte 11:3 führte! In der nötigen Coaching-Pause bekam Heike den Auftrag, lieber wieder die Bälle im Feld zu verteilen und die Laufschwäche der Gegnerin zu nutzen - auch wenn das mal schief gehen konnte. Aber schief ging es kaum, Heike fand sich wieder besser zurecht und kam über ein paar erfolgreiche Bälle zurück in ihre Spur. Sie konnte ihre Gegnerin überholen und den Satz mit knappem Vorsprung mit 21:18 einfahren. Das erspielte Selbstvertrauen nahm sie in den zweiten Durchgang mit und gewann nach starker Serie und gutem Platzierungsspiel 21:3, und damit den sechsten Punkt.

Der 6:2 Endstand war knapper als es im reinen Ergebnis aussieht, aber die Mannschaft hat sich den Erfolg verdient und die ganz neuen SpielerInnen wertvolle Erfahrung gesammelt. Diese werden wir in den kommenden Spielen einbringen und schielen bereits jetzt auf die obere Tabellenplätze. Wir sind gespannt, wie die Reise weiter geht!
-von Robert

>>Spielbericht

Galerie
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison
1. Spieltag der neuen Saison