Lena gewinnt Bezirks-RLT in Schopfheim

Submitted by useaccess on Sun, 12/20/2015 - 23:59
Bezirks-RLT in Schopfheim

Unsere Mädchen U17 waren beim 1. Bezirks-RLT in Schopfheim sehr erfolgreich. Am 4. Advent ist unser Team gegen 6:50 im Morgennebel losgefahrern, um im Schopfheim aufzuschlagen. Bei den Mädchen U17 waren Lena Raddatz, Emilia Peeters und Annika von der Nüll am Start. Alle drei Mädchen gewannen ihre ersten Spiele souverän. Erst in den Halbfinalen wurde es knapp: Annika musst sich gegen Lena geschlagen geben und Emilia verlor knapp gegen Doreen van der Hooft. Am Ende belegte Lena den ersten, Emilia den dritten und Annika den vierten Platz.

Bei den U19 Jungen waren Marcel Geist, Janik Wienecke und Orlando Peeters dabei. In seinem ersten Spiel hatte Orlando einen schweren Stand, verlor gegen den späteren Sieger des Turniers und wurde Siebter. Janik hatte einige gute Spiele, steigerte sich nochmal gegenüber den Regionalranglisten und erreichte den 10. Platz. Marcel gewann seine Spiele ohne größere Probleme. Erst im Finale musste er sich gegen Nicholas Schwarz vom BC Offenburg geschlagen geben, sodass er Zweiter wurde.

Bei den Jungen U17 traten Magnus Fleischmann und Manuel  Dürschke an. Bei seiner ersten Bezirksrangliste konnte Manuel viele Erfahrungen sammeln und auch einige Spiele gewinnen. Im 24-er Feld wurde Manuel 18.ter. Magnus erreichte das 8-tel Finale, dass er ganz knapp in drei Sätzen verlor. Danach gab er keines seiner Spiele mehr ab, sondern gewann alle sicher und wurde 9.ter. Insgesamt war es ein ein erfolgreicher Tag , und alle fuhren zufrieden nach Hause.

Auf der Rückfahrt von Annika, Lena, Emilia, Orlando und Janik entworfen.

Galerie
PTSV Badminton Hexe