Spieltag

Erste Mannschaft baut Tabellenführung aus

Submitted by useaccess on Sun, 10/30/2016 - 13:23

Am vergangenen Wochenende trat die erste Mannschaft zum Auswärtsspieltag gegen Offenburg und Eggenstein-Leopoldshafen an. Im Vorfeld benötigte es viel logistisches Geschick, um das Fehlen von Lukas auszugleichen. Da Jannis noch nicht wieder ganz fit ist, sollten im ersten Spiel die beiden Youngsters Denis und Orlando erstmals in der Badenliga antreten.

1. Mannschaft holt sich 4 Punkte

Submitted by useaccess on Mon, 10/10/2016 - 21:14

Am 2. Spieltag durften die Konstanzer erstmals zuhause antreten. Die beiden Gegner Fortuna Schwetzingen und TSG Dossenheim 2 wollten sich aber sicherlich auch in der Konstanzer Geschwister-Scholl-Halle Punkte erspielen.
In der ersten Partie standen die Konstanzer der Schwetzinger Mannschaft gegenüber. Gestartet wurde wie immer mit dem 1.HD und dem DD. Während Philipp und Rüdiger nie wirklich in ihr Spiel fanden und ihre Partie in 2 Sätzen abgeben mussten, holten die Klein-Zwillinge ihr Doppel souverän in 2 Sätzen nach Hause.

Letzter Heimspieltag

Submitted by useaccess on Sat, 02/20/2016 - 17:42

Am Nachmittag kam der direkte Verfolger aus Bad Säckingen zum Heimspiel in der Badenliga. Nach furiosem Auftakt stand es 3:0 für unsere erste Mannschaft: beide Herrendoppel und das Damendoppel waren für die hohe Führung verantwortlich. In den Einzeln war Bad Säckingen stärker, lediglich Rüdiger gewann 21:19 im dritten Satz das 1. Herreneinzel. Säckingen holte sich die anderen Einzel und sicherte sich mit gewonnenem Mixed das 4:4 unentschieden.

Heimsiege zum Rückrundenstart

Submitted by useaccess on Sat, 01/30/2016 - 17:47

Die erste Mannschaft empfing den TV Aldingen, zum Klassenerhalt musste ein Sieg her. Das klappte auch prima, nach den 2-Satz-Siegen von Moana/Natalie im DD und Rüdiger/Philipp im 1. HD stand es 2:0. Bei den beiden nächsten Matches sah es nicht so gut aus, doch Christina gewann im 3. Satz ihr DE, lediglich das 2. HD mussten Lukas/Jannis abgeben. Nach den deutlichen Siegen von Rüdiger und Philipp im 1. HE und 2. HE hatten wir beim Stand von 5:1 bereits gewonnen, zum Endstand von 6:2 trug Jannis noch mit klarem Sieg im 3. HE bei.